Aktuelles

 

30. Mai 2015 - Bewerb in Lambrechten

Am Samstag, 30. Mai 2015 fand der Bewerb der FF Kromberg in Lambrechten statt. Die Jugendgruppe der Feuerwehr Dorf an der Pram hat bei diesem Bewerb in Bronze teilgenommen.

Ergebnisliste

 

 

29. Mai 2015 - 70. Geburtstag von Rudolf Auzinger

 

 

23. Mai 2015 - 85. Geburtstag von Josef Wilflingseder

 

 

06. Mai 2015 - 75. Geburtstag von Hubert Berndorfer

 

 

04. Mai 2015 - Florianimesse und Spendenübergabe

Im Rahmen der Florianimesse, die am 04. Mai 2015 stattfand, wurde das Geld der Aktion "Licht aus Betlehem" in der Höhe von 1.610,70 € an die Lebenshilfe Münzkirchen und Eggerding übergeben.

 

 

03. Mai 2015 - Abschiedsfeier von Gotthard Weiß

Am Sonntag, 03. Mai 2015, fuhr eine Abordnung der Feuerwehr Dorf an der Pram nach Hofkirchen in Bayern. Wir waren zum Floriani-Gottesdienst und zur anschließenden Verabschiedung von Bezirksfeuerwehrpfarrer Gotthard Weiß eingeladen.

 

 

11. April 2015 - Wohnhausbrand in Zell an der Pram

Die FF Dorf an der Pram wurde am Samstag, 11. April 2015 um ca. 9 Uhr zu einem Wohnhausbrand in Zell an der Pram alarmiert.
Ein Wohnungsgebäude in der Dr. H. Hibler-Straße war stark verraucht und einige Personen befanden sich noch im Gebäude.
Der Einsatz des Atemschutz-Trupps der FF Dorf an der Pram war jedoch beim Eintreffen am Einsatzort nicht mehr notwendig, da alle Personen bereits aus dem Gebäude befreit waren.

 

 

09. April 2015 - 50. Geburtstag von Josef Praschl

Am 09. April feierte unser Kommandant-Stellvertreter Josef Praschl seinen 50. Geburtstag.

 

a

 

28. März 2015 - Bedeutsamkeit neu angeschaffter Wärmebildkamera unter Beweis gestellt

Atemschutzübung des Atemschutzsektor-Süd im Abschnitt Raab

Gleich zwei verschiedene Szenarien galt es für insgesamt acht Trupps zu bewältigen. Die durch die Freiwillige Feuerwehr Dorf an der Pram organisierte Übung hatte das Hauptaugenmerk auf die neu angeschafften Wärmebildkameras im Sektor und unter anderem auf die Unterschiede des Atemschutzsammelplatzes und der Atemschutzüberwachung gelegt.

Der Hausbesitzer war abgängig und wurde zuletzt im Obergeschoß gesichtet. Ein Trupp startete unverzüglich mit der Personensuche und konnte sich nur mittels Wärmebildkamera orientieren, da die Rauchentwicklung die freie Sicht auf das Minimum beschränkte. Zur Durchführung dieser Aufgabe war auch die Überwindung so mancher Hindernisse vorausgesetzt.

Währenddessen bewerkstelligte ein weiterer Trupp im Erdgeschoß verschiedenste Aufgaben. Wieder unter Zuhilfenahme der Wärmebildkamera wurden gefährliche Güter mit den unterschiedlichsten Füllständen entdeckt. Diese galt es auf Anweisung des Einsatzleiters ins Freie zu schaffen. Ebenfalls war es von Nöten eine Gastherme abzuschalten und das Gebäude stromlos zu schalten, in weiterer Folge wurde auch der Brandherd lokalisiert und erfolgreich bekämpft.

Das Organisations-Team möchte ihren Dank Barbara Petershofer und Gerhard Gehmaier für die Bereitstellung des Übungsobjektes aussprechen und zollt ihren Respekt vor den eingesetzten Atemschutztrupps zur Abarbeitung der Szenarien.

 

a

 

20. März 2015 - Vollversammlung

Am 20. März 2015 fand im Gasthaus Dorf.Wirt die Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dorf an der Pram statt. Kommandant Josef Doberer konnte neben zahlreichen Feuerwehrmitgliedern und der Jugendgruppe auch einige Ehrengäste begrüßen, unter ihnen Bürgermeister Karl Einböck, Amtsleiter Thomas Richter und Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Norbert Haidinger.

Im abgelaufenen Jahr wurde die FF Dorf an der Pram zu 2 Brandeinsätzen und zu 8 technischen Einsätzen alarmiert. Insgesamt wurden im Jahr 2014 4.284 Stunden für die Feuerwehr aufgewendet.

Im Rahmen der Vollversammlung wurden folgende Ehrungen durchgeführt:

Feuerwehrverdienstmedaille für 25-jährige verdienstvolle Tätigkeit:
- AW Markus Gerner
- BI Jürgen Strasser

Feuerwehrverdienstmedaille für 50-jährige verdienstvolle Tätigkeit:
- E-AW Erwin Aschauer
- HFM Paul Schneiderbauer
- HFM Johann Schmid

Ehrenurkunde für 60-jährige Mitgliedschaft:
- BI Felix Nagl
- HFM Leopold Gumpoltsberger

Verdienstkreuz des ÖBFV Stufe 3:
- HBI Josef Doberer

Beförderungen:

- PFM Simon Dietrich FM
- FM Praschl Sarah OFM
- HFM Doberer Lukas LM
- HFM Praschl Lukas LM
- HFM Lupar Manuel LM

Erprobungen der Feuerwehrjugend:
- Matthias Doberer 4. Erprobung
- Michael Lechner 2. Erprobung

Manuel Dietrich wurde angelobt und somit in den aktiven Dienst übernommen.

Jahresbericht 2014

 

Ehrungen


Beförderungen

 

07. März 2015 - Wissenstest in Esternberg

Der Wissenstest des Bezirkes Schärding fand am Samstag, 07. März 2015 in Esternberg statt. Die Teilnehmer stellten bei den verschiedenen Stationen (z.B. Allgemeinwissen, Dienstgrade, Seilknoten, Verkehrserziehung, Erste Hilfe) ihr Wissen, das sie in zahlreichen Schulungen erlernten, unter Beweis.
Das Wissenstestabzeichen in Silber erhielt Michael Lechner und das Abzeichen in Gold Matthias Doberer.

 

 

28. Februar 2015 - Atemschutzleistungsprüfung in Silber

Zwei Trupps der Freiwilligen Feuerwehr Dorf an der Pram legten am Samstag, 28. Februar 2015 im Feuerwehrhaus Münzkirchen das Atemschutzleistungsabzeichen Stufe 2 (Silber) ab.
Auf vier Stationen (Station 1 Geräteaufnahme, Station 2 praxisorientierte Übungsstrecke, Station 3 Einsatzbereitschaft der Geräte wieder herstellen und Station 4 Fachfragen) mussten die Trupps in einer gewissen Zeit die Stationsziele erreichen.
Nach unzähligen Stunden der Ausbildung und Vorbereitung auf diese Prüfungen konnten alle ihr Können dem Bewerterteam unter Beweis stellen.

Die Aufgaben konnten die Kameraden Martina Ahörndl, Lukas Doberer, Markus Gerner, Manuel Lupar, Lukas Praschl und Daniel Strasser mit Bravour meistern und das Abzeichen in Silber entgegen nehmen.

 

a
a

 

10. Februar 2015 - 70. Geburtstag von Hugo Gartner

 

 

04. Februar 2015 - 70. Geburtstag von Franz Hansbauer

 

 

26. Jänner 2015 - 70. Geburtstag von Alois Ebetshuber

 

 

8. Jänner 2015 - 70. Geburtstag von E-HBI Franz Obernhuber

Am 8. Jänner 2015 feierte unser Ehren-Kommandant Franz Obernhuber seinen 70. Geburtstag.
Eine Abordnung des Kommandos der Freiwilligen Feuerwehr Dorf besuchte ihn und überreichten ihm einen Geschenkskorb.

 

 

Schulungsplan 2015

Funkprobeneinteilung 2015

 

 

2014